Winnie Pooh Nachtlicht (DotIt) Umbau

Hallo LED Freunde,

hier mein nächstes Projekt:

Idee:
Die Batterien des Nachtlichtes meiner Tochter gehen zu schnell leer, also flux das Glühobst raus und eine LED rein!

Material:
– 1 x 0,5W 5mm LED 14000mcd 85° aus dem Shop
– 1 x 33 Ohm Widerstand 1/4 Watt

Werkzeug:
– Lötkolben mit Lötzinn
– kleiner Kreuzschlitz
– kleine Flachzange
– kleiner Seitenschneider
– Heißklebepistole

Kosten:
ca. 2,- € (mich nix, da die LED eine Prämie war und ich Widerstände sowieso in Massen da habe :lol: )

Und hier ein Paar Bilder dazu:

894_IM007784_1.jpg

Zunächst mal das Meterial

894_IM007774_1.jpg

Hier ausgepackt

894_IM007775_1.jpg

Als erstes habe ich den Winnie Pooh Deckel abgeschraubt

894_IM007776_1.jpg

Dann das Glühobst samst Fassung entfernt

894_IM007777_1.jpg

Nun den Schalter ausgebaut, um besser den Widerstand anlöten zu können

894_IM007778_1.jpg

Als nächstes den Widerstand (33 Ohm) angelötet und die Kabel wieder ran

894_IM007780_1.jpg

Dann die LED angelötet

894_IM007781_1.jpg

Und die LED da wo die Fassung war mit Heißkleber fixiert

894_IM007783_1.jpg

Ein kurzer Test

894_IM007782_1.jpg

Alles wieder zusammen gebaut und Tadah, leuchtet der Winnie Pooh mit einer LED!
Und dabei noch 280mA gespart!!! :)
Das Glühobst hatte nämlich 3,2V und 0,3A – die LED braucht nur 2,2V – 2,5V bei 0,02A!!!

Also, wer sparen will, sollte alle batteriebetriebenen Leuchten fix auf LED umbauen!!!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.