Ethernet Wetter Station

Hallo AVR Freunde,

nun habe ich endlich meine AVR Ethernet Wetter Station fertig gestellt. Diese basiert auf dem Bausatz von Guido Socher von tuxgraphics.org mit einer leichten Veränderung, nämlich einem zusätzlichen Feuchte-Sensor.

So sah der Bausatz zunächst aus:

Bausatz von tuxgraphics.org

Der AVR Web Server in SMD-Technik war bereits fertig aufgebaut, lediglich das Sensor-Board ist als Bausatz (ohne Luftdruck- und Feuchte-Sensor) aus dem Shop von tuxgraphics.org

Aufgebaut sieht das Ganze dann so aus:

Bausatz aufgebaut

Hier habe ich den „Experimentier-Teil“ vom AVR Web Server bereits abgeschnitten, damit er in eine Abzweigdose als Gehäuse passt (auch das Sensor-Board musste ich etwas kürzen):

Abzweigdosen als Gehäuse

Das schwierigste an der Station war die Kalibrierung des HIH-4000 Sensors:

HIH-4000

Nach 5 Tests mit verschiedenen Widerständen hatte ich nun die richtigen Werte:

Wiederstände HIH-4000

R14 + R19 = 28k Ω

R15 + R18 = 68k Ω

R16 + R20 = 4k7 Ω

R17 = 10k Ω

Der CON3 Anschluss hat eigentlich nur 2 Anschlüsse (Out und GND) der HIH-4000 benötigt aber 3 (Vcc, Out und GND), deshalb habe ich neben dem CON3-Anschluss ein kleines Loch gebohrt, um den 5V Anschluss der Leiterbahn zu nutzen:

5V für HIH-4000

Des Weiteren habe ich einen 5 poligen Pfostenstecker für die Verbindung zwischen AVR Web Server und Sensor Board verwendet:

5 pol. Pfostenstecker

Somit kann man das Sonsor Board bei Bedarf einmal abstecken.
Die andere Seite ist direkt mit den Ports des AVR Web Server´s verbunden:

AVR Web Server

Das Sonsor Board ist somit vom AVR Web Server räumlich getrennt.

Sensor Board

Das Gehäuse des Sensor Boards ist mit 2 Öffnungen augestattet, durch die die Luft (durch einen Staub-Filter) in den Innenraum gelangen kann:

Öffnung mit Staubschutz

Eines davon direkt vor dem Luftdrucksensor:

Luftdrucksensor

Der Temperatur-Fühler für die Temperatur aussen würde über eine Chinch-Buchse und Stecker nach aussen geführt:

Temperatur-Fühler

Das fertige Gehäuse sieht dann so aus:

Wetter Stations Gehäuse

Die Daten werden über eine einfache Web-Seite ausgegeben:

Web Seite

Diese werden dann alle 10 Minuten über einen Cron-Job abgerufen und in eine MySQL Datenbank geschrieben.

Die Daten werden dann auf einer WebSeite mit PHP und JPGraph als Diagramm dargestellt:

Temperatur + Feuchte Graph 48h

Temperatur + Feuchte über 48 Stunden

Luftdruck Graph 48h

Luftdruck über 48 Stunden

Diese Diagramme stellen die Werte dann in 24 Stunden, 48 Stunden, 1 Woche, 1 Monat, 3 Monate und 1 Jahr Verlauf dar.

Artikel zur Diagramm-Generierung

Später wird noch ein Windrichtungs- und Windgeschwindigkeitsmesser hinzu kommen.

4 Replies to “Ethernet Wetter Station”

  1. Hallo Christian,

    auf der Suche nach Lösungen für eine Temperatursensorlösung für den PC bin ich auf dein Projekt gestoßen.

    Ich bin beeindruckt!
    Tolles Projekt.

    Michael

  2. Pingback: Aktuelle AVR-Projekte | Christian´s Hobby Blog

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.